Mo - Fr
9.00 - 18.00
Peter-Rosegger-Str. 3
85778 Haimhausen
Tulpenweg 13
01920 Oßling

Das KfW-Darlehen / BEG Darlehen

Was sind die Vorteile eines KfW-Darlehens / BEG Darlehens?

Die staatliche KfW-Förderbank bietet sogenannte KfW-Darlehen / BEG Darlehen. Sie unterstützt gezielt Bauvorhaben zur Schaffung von Wohneigentum, zur Sanierung und Modernisierung von Wohngebäuden, zur Nutzung erneuerbarer Energien. Selbstverständlich auch den Erwerb von Immobilien zur Eigennutzung. Wir kennen sämtliche Produkte und finden für Sie flexible Kombinationen.

Warum bietet das KfW-Darlehen so günstige Zinsen?

Weil die KfW staatlich subventioniert ist, bietet sie Darlehen zu besonders günstigen Zinsen an. Das macht sich auch dann positiv bemerkbar, wenn Sie nur einen Teil Ihres Baukredits über die KfW aufnehmen.

  •  Förderung für Kauf und Neubau von Immobilien
  • Darlehen bis zu 150.000 Euro
  • Meist günstigere Zinssätze als marktüblich
  • Besonders günstige Konditionen für Niedrigenergiehäuser

Überblick neue BEG-Förderung

Zum 1. Juli 2021 startete die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG). Diese besteht unter anderem aus den Teilprogrammen “Bundesförderung für effiziente Gebäude – Wohngebäude Effizienzhaus 261” und “Bundesförderung für effiziente Gebäude – Wohngebäude Einzelmaßnahmen 262” und ersetzt die bestehenden Programme Energieeffizient Bauen und Sanieren, das Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien im Wärmemarkt, das Anreizprogramm Energieeffizienz und das Heizungsoptimierungsprogramm. Die neue Förderung erfolgt wahlweise als zinsgünstiger Kredit mit Tilgungszuschuss oder als direkter Investitionszuschuss (Programm 461).

JA, ich möchte ein KfW-Darlehen!

Gleich das Formular ausfüllen und Ihr KfW-Darlehen sichern!

    Gleich kostenlosen Beratungstermin vereinbaren!

    Nutzen Sie Ihre Chance und lassen Sie sich kostenlos zum Thema KfW-Darlehen / BEG Darlehen beraten.

    Wovon hängt die Höhe von einem KfW-Darlehen ab?

    Die Höhe der Förderung hängt vom Öko-Faktor Ihrer Immobilie ab

    Wenn Sie eine Immobilie kaufen, erkundigen Sie sich nach dem sogenannten KfW-Effizienzhaus-Standard. Er gibt an, wie viel Energie Ihr neues Eigenheim verbraucht im Verhältnis zum vorgegebenen Maximalwert. Ein Effizienzhaus 55 verbraucht nur 55 Prozent des Höchstwerts.

    Je nachdem wie energieeffizient Ihr neues Zuhause ist, bietet die KfW unterschiedliche Arten der Förderung an. Grundsätzlich gilt: Je umweltschonender Ihre neue Immobilie ist, desto mehr Geld können Sie sparen. Bei besonders energieeffizienten Gebäuden zahlt die KfW sogar einen Zuschuss zur Tilgung Ihres Kredits.

    Vorteile von KfW Darlehen:

    • zinsgünstige Förderdarlehen
    • tilgungsfreie Zeit (1 bis 5 Jahre)
    • flexible Produktkombinationen mit KfW-Fördermitteln

    Sie haben Fragen zum KfW-Darlehen oder zu KfW-Förderungen?

    Gleich unter 08133 4399978 anrufen oder unser Kontaktformular ausfüllen.

    Oder jetzt gleich einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren!

    Nutzen Sie Ihre Chance und lassen Sie sich kostenlos zum Thema KfW-Darlehen / BEG Darlehen beraten.